Philosophie & Religion

83 Titel
Ansicht
sortieren

Sudelbücher I. Sudelbücher II. Materialhefte und Tagebücher. Register zu den Sudelbüchern

Dreibändige Gesamtausgabe im Schmuckschuber

Gesamtausgabe der berühmten ›Sudelbücher‹ des Philosophen Georg Christoph Lichtenberg.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 14,90 €

Entweder - Oder

Teil I und II

Das erste Hauptwerk des dänischen Philosophen Sören Kierkegaard zur Ästhetik und Ethik.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 16,90 €

Philosophische Brosamen und Unwissenschaftliche Nachschrift

Mit diesem Werk zu Christentum und Philosophie legte Kierkegaard den Grundstein zur modernen Existenzphilosophie.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 22,90 €

Die Krankheit zum Tode · Furcht und Zittern · Die Wiederholung · Der Begriff der Angst

Vier Abhandlungen Kierkegaards aus der Zeit von 1843 bis 1849, die ebenso zentral sind für sein philosophisch-theologisches Denken wie die großen Werke.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 14,90 €

Tagebuch des Verführers

Der große dänische Philosoph erzählt die Geschichte einer Verführung, deren Ziel nicht die Liebe ist, sondern die mit Wollust inszenierte Jagd.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 6,90 €

Das Geschenk der Sterne

Roman

Die Antwort auf die Sehnsucht der Menschen nach spirituellen Erfahrungen

Erhältlich als: Flexcover, E-Book
Flexcover
x 12,00 €

Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?

Mythologisch-philosophische Verführungen

Von der Vertreibung aus dem Paradies und anderen Verführungen

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Lob des Müßiggangs

Scharfsinnig und mit viel Witz wendet sich der berühmte Philosoph Bertrand Russel gegen die Missstände der modernen Gesellschaft.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Und überall Philosophie

Das Denken der Moderne in Kunst und Popkultur

Ger Groot macht sichtbar, wo überall uns die moderne Philosophie begegnet: in den Gemälden von René Magritte, in einem Roman von Orhan Pamuk oder in einem Film von Monty Python.

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 30,00 €

Glück, Staat und Charakter

Ein Lesebuch zur praktischen Philosophie

Wegweisende Denkanstöße zur Politik und Ethik: ein leichter Zugang zu einem großen Denker

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
Bandnummer: 6
x 22,00 €

Es kommt darauf an, die Welt zu verändern

Ein Karl-Marx-Lesebuch

Marx lesen! Ein Überblick über die Grundzüge und Kernthesen des Marx'schen Denkens für alle, die in der wieder erwachenden Diskussion über Marx mitreden wollen.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
Bandnummer: 3
x 20,00 €

Philosophie & Religion beim dtv

Seit jeher beschäftigt sich die Philosophie mit existentiellen Fragen. Die Religion steht für eine Vielzahl verschiedener Weltanschauungen, denen der Glauben zugrunde liegt. Unsere Sachbücher aus diesen Bereichen laden zum Nachdenken ein.

Vergnügen an Gedankenspielen

Philosophische Fragen bereichern unser Leben. Sie helfen dabei, den Alltag aus einer neuen Perspektive zu betrachten. In seinem unterhaltsamen Sachbuch ›Denksport-Philosophie – Fragen, Argumente, Gedankenspiele‹ bringt uns Robert Zimmer philosophische Themen und Strömungen näher. Gleichzeitig ermuntert er uns, selbst Gedankenexperimente zu starten. Was wir von den alten Philosophen lernen können, erklärt Jos Kessels in ›Das Sokrates-Prinzip – Ein philosophischer Ideengeber zur Lebensgestaltung‹. Er erzählt anschaulich von seinen eigenen Erfahrungen. Profitieren auch Sie von der Art der Gesprächsführung und ihrer praktischen Umsetzung. Sie haben Fragen zu philosophischen Denkrichtungen und ihrer Geschichte? Einen informativen Überblick finden Sie im farbenprächtigen ›dtv-Atlas Philosophie‹ von Peter Kunzmann und Franz-Peter Burkard.

Auseinandersetzung mit Religion

Veränderungen in der Gesellschaft gehen auch an der Institution Kirche nicht spurlos vorüber. In seinem Sachbuch ›Ach Gott, die Kirche! Protestantischer Fundamentalismus und 500 Jahre Reformation‹ benennt Martin Urban klare Gründe, warum sich immer mehr Menschen von der Kirche abwenden. Sein Titel ist ein emotionaler Aufruf an alle, sich für die Werte ihrer Konfessionen einzusetzen. Nur durch kritische Auseinandersetzung können Veränderungen erreicht werden.

Fragen erwünscht – Philosophie & Religion beim dtv